Alle Artikel mit dem Schlagwort: Shopping

Zalon Zalando Lieferung

Casual Dress von Zalon

Ich mag nicht mehr. Mich quält dieser Winter. Dieses Frieren, diese beißende Kälte, die rot glühenden Wangen, meine trockenen Hände. Alles schreit nach Tee, Wärme, Einkuscheln, Wellness und nur ganz, ganz selten vor die Tür gehen müssen. Letzteres ist mir nun wahrlich nicht vergönnt. Allenfalls am Wochenende und auch nur, wenn wir nicht gerade ins Kindertheater, zu Geburtstagen oder eine Runde zum Einkaufen und auf den Spielplatz gehen. Also nie. Lach.

Project Z

Ein Tapetenwechsel musste her, „kleidungstechnisch“ gesehen, ganz dringend. Ich habe abgenommen und passe nicht mehr in meine alten Hosen, ohne irgendwie hungrig auszusehen. Nach dem monatelangen Tragen von Umstandsmode, Nach-Schwangerschaftssachen und Stillkleidung, wollte ich auch mal wieder etwas anderes. Etwas schönes, neues und vielleicht ja sogar modisches. Mit Minimaus auf Shoppingtour ist es allerdings nicht sonderlich entspannend und eine Anprobe geht mit dem Tragetuch schon gar nicht. Daher blieb ich bei meinem Einkaufsweg Nr. 1, dem Internet. Mein derzeit bevorzugter Anbieter ist Zalando, weil ich dort alles finde. Etwas verzweifelt war ich trotz der Riesenauswahl allerdings schon, weil ich immer zu denselben Kleidungsstücken klickte. Der Warenkorb sah auch nach mehreren Tagen und mehrfachen Änderungen aus wie ein Querschnitt durch meinen Kleiderschrank. Nichts neues also. An dem Punkt bin ich dann glücklicherweise über das Project Z von Zalando gestolpert. Der individuelle Service zum Wunschoutfit. Und das schreibe ich jetzt nicht, weil ich darum gebeten wurde. Das schreibe ich, weil ich mich gerade riesig über das Paket von Zalando freue. Es funktionierte folgendermaßen: Ich habe online ein paar Fragen zu meinem Stil, zum …