Familienleben
Schreibe einen Kommentar

Sommerliche Vorfreude

Das Wochenende war fantastisch. Die Sonne schien und wir hatten überraschend jede Menge Zeit, weil uns eine Freundin abgesagt hatte, die Wohnung (ausreichend) sauber, die Wäsche im Schrank und der Einkauf schon am Tag vorher erledigt war. Und so standen wir vor diesem wunderbaren Sommertag und hatten keine Pläne.

Wir haben kurzerhand das gesamte Equipment für einen ausgedehnten Strandtag mit Kindern eingepackt und sind mit der Fähre zum großen, neuen Wasserspielplatz geschippert. Maus und Mäuserich haben begeistert am und im Wasser getobt, mein Mann hat von irgendwoher sogar noch Eis und Latte Macchiato organisiert und so saßen wir dann zu zweit auf einer Bank im Schatten und sahen den Mäusen beim Plantschen zu. Auf einmal war sie da -eine entspannte, leichte Ferienstimmung- und unsere Vorfreude auf den kommenden Sommerurlaub am Meer mit jeder Menge Zeit, Eis und Sonnencreme wuchs.

Abends sanken Maus und Mäuserich dann erschöpft und zufrieden in ihre Kissen und die Maus flüsterte mir kurz vor dem Einschlafen noch zu: „Das war ein schöner Tag, Mama.“.

 

Kommentar verfassen